Weihnachtsblitz 2015

Thomas Bormann gewinnt das Weihnachtsblitz Turnier
Der Schachverein 1932 Homburg-Erbach veranstaltete am letzten Donnerstag zum Jahresende, sein traditionelles Weihnachtsblitz Turnier.
Zum Blitzturnier 
im „Haus der Begegnung“ meldeten sich 13 Teilnehmer an, darunter auch einige Gäste, bei dem jeder Spieler eine Bedenkzeit von 5 Minuten pro Spiel erhielt.
Es wurden 13 Runde ausgetragen, sodass Jeder gegen Jeden spielte.
Nach 13 Runden stand der Sieger fest. Thomas Bohrmann, der kein Spiel verlor und 2 Partien remis spielte, gewann das Turnier glanzvoll mit 11 Punkten von 13 möglichen.
Dicht dahinter folgte auf dem 2. Platz Karl-Otto Jung, er konnte 10 Punkte für sich erspielen!
Den 3. Platz erkämpften sich Gerald Dietze und Michael Wilbert, die beiden hatten am Schluss 7,5 Punkte auf ihrem Konto.
Das komplette Turnier verlief sehr harmonisch und fair, bei dem alle Teilnehmer viel Spaß hatten.

Abschlusstabelle Weihnachtsblitz 2015

Rang Name Punkte
1 Thomas Bormann 11
2 Karl-Otto Jung 10
3 Gerald Dietze 7,5
3 Michael Wilbert 7,5
5 Dieter Heuchert 7
5 Dr. Richard Berthold 7
7 Bernhard Welter 6,5
8 Haki 5,5
9 Christoph Klein 5
10 Wolfgang Lang 4
11 Michael Höfert 3
12 Klein Chris 2
13 Dieter Tröß 1

Lesen Sie weitere interessante Beiträge von und über unseren Verein

Dieter Tröss Gedächtnisturnier 2024

Zu unseren Turnieren ist jeder herzlich eingeladen.  Einfach vorbeischauen und mitmachen!

Jürgen Teufel gewinnt das Horst Schrickel Gedächtnisturnier

Am Donnerstag den 25. April, haben wir, zum Gedenken an unser langjähriges Vereinsmitglied und ehemaligen Vereinsvorsitzenden Horst Schrickel, ein Gedächtnisturnier ausgerichtet. Der Einladung folgten 24 Spieler, darunter 6 Gäste. Das Turnier fand im Haus der...

Karl-Otto Jung gewinnt das Osterblitzturnier 2024

Am Gründonnerstag hatten wir unser traditionelles Osterblitzturnier im Haus der Begegnung ausgerichtet. Der Einladung folgten 21 Spieler, darunter auch einige Gäste und war somit sehr gut besucht. Jeder Teilnehmer erhielt 5 Minuten Bedenkzeit pro Spiel und es wurden...

Stephan Busemann ist neuer Stadtmeister und Michael Hoefert Vereinsmeister 2024

Die Schachvereine Caissa Schwarzenbach und SV 1932 Homburg-Erbach richtenten gemeinsam die Homburger Schachstadtmeisterschaft im Haus der Begegnung in Erbach aus. In den letzten 7 Wochen kämpften 20 Schachspieler um die Homburger Schachkrone. Unter den 20 Spielern...

Jugend-Osterturnier 2024

In den letzten 5 Wochen, trugen wir unser Jugend-Osterturnier 2024 aus. Jeder Spieler hatte 15 Minuten Bedenkzeit pro Partie und es wurden 13 Runden ausgetragen. Das Turnier fand mit 20 Teilnehmer eine sehr gute Resonanz. Durch den langen Zeitraum von 5 Turniertagen,...